Buy Tickets

As Abhinaya-Indischer Tanz embarks on its 7th year in Munich, we invite you to commemorate this milestone with us by celebrating the beauty, joy, and knowledge of Indian classical dance.

In this mesmerising performance, students aged 5 years to 40 years, will present styles of Bharata Natyam and Bharat Nrityam, Kathak using aspects of the texts Natya Shastra (the amalgamation of theatre, dance and music) and Sangeetha Ratnakara (musical texts) showcasing the elements of Charis (employed for occupation of the space), Nritta Hastas (movements conveyed through arms,elbows and shoulders) and Karanas (aesthetic management of static and dynamic movements)

Sneha Bhardwaj, the artistic director and founder of Abhinaya, will provide a sneak peek into her new and unique choreographies from her newly found company “Abhinaya Tanz Kampani” and will also be introducing the audience to a new age love for the Semi Classical art form.

We also take great pleasure in introducing our audience to a unique kind of sport from India, which is woven into traditional strings that date long back in history. A historical sport that has now acquired the status of an art form in the country. Torch bearers of this art form from Munich are collaborating with us to take everyone into a completely new era.

We strive to bring a fresh flavor to our stories encompassing soulful music and movements, expression and aesthetics, which will be reflected in our blissful, creative style of presentation.

On the 14th April 2018, once again, experience Kala (ART) create a relish far beyond the senses!

Da das siebte Jahr von Abhinaya-Indischer Tanz in München anbricht, laden wir Sie herzlich ein diesen Meilenstein mit uns zu würdigen, indem Sie mit uns die Schönheit, Freude und das Wissen des klassischen indischen Tanzes feiern.

In dieser faszinierenden Darbietung präsentieren Schülerinnen zwischen 5 und 40 Jahren die Stile Bharata Natyam und Bharat Nrityam, Kathak unter Verwendung von Aspekten der Texte Natya Shastra (eine Vereinigung von Theater, Tanz und Musik) und Sangeetha Ratnakara (musikalische Texte), welche Elemente des Charis (zur Raumfüllung eingesetzt), Nritta Hastas (Bewegungen übertragen durch Arme, Ellbögen und Schultern) und Karanas (ästhetische Regie statischer und dynamischer Bewegungen) zur Geltung bringen.

Sneha Bhardwaj, die künstlerische Leiterin und Gründerin von Abhinaya, bietet einen kurzen Einblick in die neuen und einzigartigen Choreographien ihres neugegründeten Ensembles „Abhinaya Tanz Kampani” an und führt darüber hinaus das Publikum in eine neuzeitliche Liebe zu dieser semi-klassischen Kunstform ein.

Wir freuen uns sehr darauf unseren Zuschauern eine einzigartige indische Sportart vorzustellen – gewoben mit den Fäden einer Tradition, die weit in die Vergangenheit zurückreichen. Ein historischer Sport, der im Land inzwischen den Status einer Kunstform hat. Wegbereiter dieser Kunst in München arbeiten mit uns zusammen, um alle in ein ganz neues Zeitalter mitzunehmen.

Wir sinnen danach unseren Geschichten einen frischen Geschmack zu verleihen, mit gefühlvoller Musik und Bewegungen, Ausdruck und Ästhetik, die sich in unserem herrlichen und kreativen Vorführungsstil widerspiegeln.

Am 14. April 2018 können Sie mit Kala (Darstellende Kunst) einmal mehr einen Genuss weit jenseits der Sinne erleben!

Buy Tickets